Hinterlasst uns eine Nachricht in unserem Gästebuch.

Eintrag erstellen

Bisherige Einträge

Axel
06.09.2016

Fintel 2016

Liebes Orga-Team, Ihr habt wieder eine fantastische Veranstaltung auf die Beine gestellt. Bravo!!!! Ich bin total begeistert. Die Stimmung bei Euch ist einzigartig! Ich freue mich aufs kommende Jahr und drücke Euch feste die Daumen, dass Politik und Verwaltung hinter Euch stehen werden (so wie es Land auf, Land ab auf den Wahlplakaten zu lesen ist - Stichwort "Ehrenamt"). Viele Grüße aus Winsen / Luhe, Euer Axel
Chris Krause
06.09.2016

Danke!

Liebes Orga-Team, Ihr wart wie immer großartig! Vielen Dank für Euren unermüdlichen Einsatz bis hin zu komplett durchnässten Unterhosen, die es vereinzelt gab, wie ich erfuhr. Es war trotz des Monsuns ein toller Tag und ein prima Wettkampf. Ich freue mich schon auf 2017! Beste Grüße Chris
Reante Preuß
09.09.2015

noch mehr Lob

Hallo liebes Orga-Team, ihr seid nicht nur das netteste Team im Umkreis von 1000 Meilen, ihr seid auch das Schnellste. Die Ergebnisliste war schon im Internet, als ich vom Triathlon nach Hause kam. Super! Das macht gleich noch viel mehr Speß. Wir freuen uns alle auf das nächste Jahr. Renate
Gerd Renneberg
08.09.2015

30.Triathlon

Danke an das Triathlon-Team und alle fleißigen Helfer. Ihr habt es prima gemacht,ein echter "Volkstriathlon", mit Herzblut und Treamgeist. Super die Moderation, mit der Jung und Alt angefeuert wurden. Alles unkompliziert, der "Alternativtriathlon" zu den immer "perfekter" und teurer gewordenen Großveranstaltungen. Ich hoffe, ihr haltet weiter durch!! Windschattenfahren...sollte man vielleicht aus Sicherheitsgründen nicht offiziell erlauben, stattdessen die Teilnehmer ermahnen, nicht am Hinterrad des Vordermanns kleben. Gerd Renneberg MTV Müden/Örtze
Sebastian Ludolfs
08.09.2015

Herzliches Dankeschön und eine Anmerkung zum Windschatten ....

Hallo Liebes Organisatorenteam, auch ich möchte mich - wie viele andere zuvor - für den Einsatz bedanken und ich hoffe, dass es den tollen Finteler Triathlon noch ganz lange gibt. Ich möchte aber ein paar Worte zum Windschattenfahren schreiben; es wurde bei der Wettkampfbesprechung ja ausdrücklich freigegen. Daher kann ich den Groll eines Nutzers nicht so recht verstehen. Aus Fairness und Sicherheitsgründen würde ich mich allerdings auch sehr über ein Windschattenverbot freuen, ich denke gerade mit dem "neuen" Kreisel würde die Strecke dadurch entschärft werden. Auch wenn es nicht kontrolliert werden kann, würde es für die allermeisten Teilnehmer sicher eine Ehrensache sein, nicht zu draften.... Vielleicht könnt Ihr ja einmal in diese Richtung überlegen. LG Sebastian Ludolfs
Claudia
07.09.2015

30. Finteler Triathlon

Hallo Fintel! Dem Lob von Dennis und Peter möchte ich mich anschließen. Vielen lieben Dank an alle Helfer!! Und der Kuchen war so was von lecker!
Olli
07.09.2015

Sportler Ehre

Hallo Team Triathlon Fintel, meinen allerherzlichsten Dank, an alle Ausrichter und Helfer, für diesen tollen tag. Es war wie immer, eine rundum fantastische Veranstaltung und ich freue mich schon auf das nächstes Jahr. Hallo Sportler die sich angesprochen fühlen, Triathlon ist eine Sportart, bei dem die ganz persönliche Leistung bewertet wird, um sich direkt mit anderen vergleichen zu können. Bei so einer tollen Veranstaltung für Freizeitsportler Windschatten zu fahren, ist eines Triathleten nicht wert und beschämend. Nur weil der Veranstalter das nicht kontrollieren kann, muss man das nicht auch machen. Wer Windschatten fahren möchte, sollte Radrennen fahren. Auch ist es unsportlich allen gegenüber, die sich allein (durch Wind und Wetter) durchbeißen und wundern, wieso manche so schnell auf dem Rad fahren können. Ich selbst habe Gruppen gesehen, die wie abgesprochen perfekt im Kreisel fuhren und dadurch extrem zügig unterwegs waren. Also liebe unsportlichen Lutscher, wenn ihr schon Windschatten fahrt um Euch einen Vorteil gegenüber anderen zu verschaffen, dann habt wenigsten so viel Ehre und stellt Euch nicht aufs Treppchen oder auf die Ergebnisliste. Oder noch besser, zurück zur Ehrlichkeit und keinen Windschatten fahren. sportliche Grüße Olli
Kerstin Rogge
07.09.2015

Premiere

ich hab es tatsächlich geschafft, meinen ersten Triathlon. Und natürlich war alles ganz anders als erwartet. Meine großen Sorgen haben sich nicht bestätigt, dafür hatte ich Probleme an Stellen, mit denen ich überhaupt nicht gerechnet hatte. Aber das ist ja alles schnell vergessen, jetzt heißt es genießen und ein bisschen angeben :-)! Die Atmosphäre war sehr schön, die liebevolle Orga überall zu spüren, es hat wirklich Spaß gemacht gestern. Dafür ein großes Dankeschön! Schön, dass es unfallfrei gelaufen ist und das Wetter zwar ekelig war mit dem Wind, aber durch die halbwegs trockenen Straßen wenigstens nicht gefährlich. Allen Teilnehmern für die kleinen und großen privaten Siege herzlichen Glückwunsch! Kerstin aus Wesseloh
Peter Mützel
07.09.2015

30. Triathlon

Hallo liebe Fintel-Triathlon Veranstalter! Mit dieser Anrede möchte ich alle ansprechen, die in den letzten Jahren für diese Veranstaltung einen Teil ihrer Freizeit geopfert haben. Eigentlich bin ich kein Freund von derlei Einträgen, aber die Ansprache von Andrè Lange im Rahmen der gestrigen Siegerehrung veranlasst mich dazu. Es waren genau die richtigen und wichtigen Worte die er gefunden hat. Sei es die besondere Erwähnung der unermüdlich helfenden Frauen und Männer aus Fintel oder der nicht ganz unwichtigen Sponsoren. Ohne ehrenamtliches Engagement ist solch eine Veranstaltung über diesen langen Zeitraum einfach nicht zu bewerkstelligen. Das kann nicht oft genug Erwähnung finden. Wenn wir als Teilnehmer anreisen, ist alles gut vorbereitet und wenn wir abreisen, dann müsst ihr alles wieder aufräumen. Ich weiß wovon ich rede, da ich selber einiges an Freizeit für Vereins-arbeit eingebracht habe. In diesem Sinne recht herzlichen Dank für die Ausrichtung dieser Veranstaltung und auf ein hoffentlich gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr!
Dennis Thobe
06.09.2015

Danke... Gerne nächstes Jahr wieder...

Hallo liebes Orga-Team vom Finteler Triathlon... Herzlichen Glückwunsch zur 30. Auflage. Ihr habt es super über die Bühne gebracht. Es war alles super organisiert bei euch und alle mega nett. Es war mein allererster Triathlon und ich hätte mir keinen besseren Ort dafür aussuchen können. Auch die Tatsache, dass ihr uns Harsefelder Jungs alle in eine Startgruppe getan habe, fand ich super. So war der wirklich familiäre Triathlon noch ein ticken mehr familiär. Im Sinne sicher aller, wünsche ich euch und uns Sportlern noch viele viele weitere Finteler Triathlon-Auflagen. Ich plane auf jeden Fall im Jahr 2016 wieder mit einem Start bei euch in Fintel. Liebe Grüße Dennis