Veröffentlicht am 27.08.2013 in Triathlon

(r/ari). Am Sonntag, 1. September, geht der traditionsreiche Finteler Triathlon in seine mittlerweile 28. Runde. Den Programmauftakt bilden ab 11.30 Uhr die Kinderwettbewerbe (Swim and Run). Es folgen die Wettbewerbe für ältere Schüler (ab 12.45 Uhr) und der Große Triathlon für Erwachsene.

Quelle: Onlineartikel der Rotenburger Rundschau vom 27.08.2013

Die Schwimmwettbewerbe des Tages finden im Freibad statt. Geradelt wird ein Rundkurs, der durch Fintel, Vahlde und Benkeloh führt. Ihre Laufstrecke absolvieren die Ausdauersportler in Fintel, die Wechsel finden jeweils am Freibad statt. Dort konzentriert sich auch das sonstige Geschehen, zum Beispiel die Verpflegung von Athleten und Zuschauern. Die Ausrichter vom Tus Fintel sorgen dafür, dass es ergänzend zu den sportlichen Höhepunkten ein unterhaltsames Rahmenrogramm gibt. Dieses beginnt gegen 17 Uhr und beinhaltet neben Aerobic-Vorführungen und anderen Elementen auch die Siegerehrungen des Tages. Durch nicht beanspruchte Startplätze entsteht die Möglichkeit, Sportler nachzunominieren.

Wer daran Interesse hat, muss sich am Veranstaltungstag um 12.15 Uhr am Freibad einfinden. Weitere Infos sind im Internet unter www.finteler-triathlon.de abrufbar.