Veröffentlicht am 25.05.2020

In diesem Beitrag möchten wir Euch in Sachen Corona auf dem Laufenden halten. Wir aktualisieren diesen Beitrag regelmäßig.

Stand 17.9.2020

Wir können die Turnhalle der Grundschule ab sofort wieder nutzen. Sämtliche Kurse finden zu den bekannten und auf dieser Seite kommunizierten Zeiten wieder statt. Bitte beachtet das Hygienekonzept für den Hallensport, sowie die Hygieneregeln für die Halle, sie sind verpflichtend.

Stand 2.8.2020

Der Finteler Triathlon muss leider abgesagt werden. Wir haben so gehofft, dass die Corona Pandemie sich mehr und mehr abflaut und alle Lockerungsmaßnahmen einen Finteler Triathlon hätten stattfinden lassen können. Wir haben am 31.07. auf Grund der aktuellen Entwicklung im Orga-Team entschieden, dass es in der aktuellen Situation nicht verantwortbar ist, den Finteler Triathlon Anfang September durchzuführen - weder für die Teilnehmer noch für unsere Helfer und die Zuschauer. Haltet Euch alle weiterhin fit, bleibt dem Finteler Triathlon treu und wir sehen uns hoffentlich am 5. September 2021 in Fintel gesund und munter wieder.

Stand 14.6.2020

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen des Landes Niedersachsen wird auch der TuS Fintel sein Sportangebot kurzfristig wieder aufleben lassen. Allerdings sind aktuell nur Angebote im Freien möglich. Der 1. Vorsitzende ist aber intensiv bemüht, dass auch wieder die Trainingsgruppen in der Sporthalle ihrem Trainingsbetrieb nachgehen können.

Die einzelnen Gruppen starten nach Absprache zwischen den Trainern / Gruppenleitern / Gruppenleiterinnen mit den Teilnehmern. Dabei setzen wir bei jedem Einzelnen auf Eigenverantwortung und gegenseitige Rücksichtnahme.

Als Corona-Beauftragter des Vereins wurde unser 2. Vorsitzende Arno Holsten (arno.holsten@web.de, Tel. 0151 56888576) benannt. Für die Tischtennis-Abteilung haben wir extra noch Jochen Weyhe (jowei2016@online.de) benannt. 

Folgende Regeln gelten:

  • Sportausübung muss kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgen
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 2 m
  • Führung von Anwesenheitslisten je Übungsabend zur evtl. Dokumentation gegenüber dem Gesundheitsamt.
  • Es werden Hygiene- und Desinfektionsmassnahmen auch in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte durchgeführt.
  • Der TuS sorgt für entsprechende Desinfektionsmittel, benötigtes Papier und die geforderten Abfallbehälter.
  • Die Umkleide-, Dusch- und Waschräume bleiben erstmal geschlossen, obwohl die aktuelle Verordnung deren Nutzung zulässt.
  • Warteschlangen beim Zutritt zur Sportanlagen werden vermieden.
  • Zuschauerinnen und Zuschauer sind ausgeschlossen.

Stand 5.6.2020

Die Präventionssport-Gruppe nimmt Montags ab 17:30 Uhr auch wieder den Betrieb auf - draußen auf dem Fußballplatz.

Stand 3.6.2020

Das Eltern-Kind-Turnen startet ab dem 9.6.2020 wieder - an der freien Luft und mit Abstand.

Stand 25.5.2020

Ab dem 25.05.2020 dürfen in Niedersachsen Turnhallen wieder genutzt werden.

Stand 18.5.2020

Um die Maßnahmen und Informationen rund um Corona zu koordinieren, wurde Arno Holsten zum Corona Beauftragter berufen. Er ist bei Fragen unter der E-Mail Adresse corona@tus-fintel.de erreichbar. Bitte sprecht zuerst eure Übungsleiter in der jeweiligen Sparte an, sollte es Fragen zum Übungs- und Kursbetrieb geben.